Hauptsponsoren

Schuetzengarten        kuster       sponsoren jms          youli

Senioren 30+: Derbysieg gegen Nachbarn aus Eschenbach

Die Senioren 30+ gewinnen das zweite Derby der Rückrunde gegen die Nachbarn aus Eschenbach klar und verdient mit 3:0

Wie so die Derbys sind, wurde gleich von Anfang an auf beiden Seiten um jeden Ball gekämpft.

Die Schmerkner übernahmen schnell das Zepter und in der 9. Minute war es Jacky der die erste Chance hatte. Sein Kopfball, nach schöner Flanke von Daniele, landete jedoch neben das Tor (Kopfball ist halt nicht seine Stärke). In der 16. Minute war es dann aber Pepeto (der Mann mit den Locken) der allen davonrannte und alleine vor dem Torhüter souverän zur 1-0 Führung einnetzte.

In der Folge hatte man praktisch im 5-Minuten-Takt die Chance auf 2-0 zu erhöhen. Der Reihe nach scheiterten Miki, Timo, Daniele, Pepeto und Dario kurz vor der Pause.

Vom Heimteam war in den ersten 40 Minuten wenig zu sehen und Limbi wurde nur gerade einmal geprüft.

Nach dem Pausentee waren es die Eschenbacher die besser ins Spiel fanden.

In der 45. Minute hatten Sie ein gute Chance zum Ausgleich die aber nicht genutzt werden konnte.

Die Gäste liessen sich von dieser ungenutzten Chance nichts anmerken und in der 48. Minute war es dann die Nr. 17 die auf 2-0 erhöhen konnte. Zur Folge waren es die Schmerkner die das Spiel diktierten und immer wieder zu guten Chancen kamen. Dario scheiterte in der 55. Minute am Gästehüter und Pepeto in der 65. Minute (Pfostenschuss).

Sieben Minuten vor Schluss war es dann Timo der mit einem herrlichen Schuss ins tiefe Eck, den Sack definitiv zu machte. Nun galt es, die „Null“ stehen zu lassen, da dies in dieser Saison erst einmal geschah. Dies gelang dann auch, aber nur weil Limbi eine Minute vor Schluss einen Elfmeter bravurös und wie in alten Zeiten abwehren konnte.

Die „Null“ stand und der Sieg war mehr als verdient.

Das nächste Spiel findet am Freitag 06.05.2016 in Wollerau statt. Spielbeginn 20.15 Uhr

Senioren 30+: FC Eschenbach – FC Schmerikon 0:3 (0:1)

Sportanlage Eschenbach  – 17 Zuschauer

Schmerikon:  M. Limberger,  V. Musa, R. Duschen, G. Luongo, A. Fortunato, G. Giannitrapani,

T. Milano, M. Serra, D. Sorrentino, D. Surano, R. Marchionna

eingewechselte Spieler:  An.Wespe, M. Cavataio

Verwarnungen:  M. Serra und G. Giannitrapani (unnötige gelbe Karte)

Bemerkungen:   Ad. Wespe, M. Milano, G. Serra, M. Andreic,  D. Luongo, D. Schwarz, C. Eker (alle verletzt), F. Giampietro (Europa-Park), P. Duschen (nicht im Aufgebot)

Sponsoren unten

 kuster200    polli200    luna200    bennesch200    radbar1